Navigation
Malteser Würzburg

Danke sagen: Erstes Malteser-Pontifikalamt für Förderer, Mitglieder, Partner und Freunde

27.03.2019
Die Diözesenleitung freut sich auf viele gute Begegnungen mit Maltesern, Förderern, Freunden und Partnern

Würzburg. Zum ersten Mal haben die Malteser in Stadt und Landkreis Würzburg all ihre Fördermitglieder, ordentlichen Mitglieder, Partner und Freunde eingeladen zu einem gemeinsamen Pontifikalamt mit Bischof em. Friedhelm Hofmann im Kiliansdom zu Würzburg. „Wir wollen uns damit bei all jenen bedanken, die mit ihrer regelmäßigen Spende unser ehrenamtliches Engagement überhaupt erst ermöglichen“, erläutert Malteser Diözesanleiter Hans-Georg von Mallinckrodt die Idee. Außerdem sei es aber auch ein Anlass, den „eigenen Leuten“ für ihr alltägliches Helfen unter dem Malteserkreuz ‚Danke‘ zu sagen, so der Diözesanleiter.

Der Gottesdienst findet statt am 31. März 2019 um 10 Uhr im Kiliansdom. Anschließend laden die Malteser die Teilnehmer auf den Platz vor dem Burkardushaus ein zu einem zünftigen Mittagessen aus der Feldküche der Malteser Würzburg. Außerdem wird es eine interessante Fahrzeugschau und natürlich viel Gelegenheit geben, miteinander ins Gespräch über die Malteser und ihre Arbeit in Stadt und Landkreis zu kommen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7