Navigation

Ihre Malteser in Würzburg

… heißen Sie herzlich willkommen auf ihren Internet-Seiten.

Wir in Würzburg

Herzlich willkommen!

Als Stadtbeauftragter des Würzburger Stadtverbandes des Malteser Hilfsdienst e.V. heiße ich Sie herzlich willkommen. Ich freue mich, dass Sie den Weg zu unseren Internetauftritt gefunden haben.

Wir Malteser in Würzburg engagieren uns nun schon seit 1962 gemäß dem Ordensleitsatz "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" auf vielfältige Weise für unsere Mitmenschen in Würzburg und Umgebung.

Über die Jahre hinweg haben sich im Stadtverband Würzburg zahlreiche unterschiedliche Teileinheiten und Gruppen mit unterschiedlichen Interessen und Tätigkeitsschwerpunkten entwickelt. Diese Vielfalt an ehrenamtlichen Malteser-Aktivitäten wollen wir Ihnen auf den Seiten dieser Homepage darstellen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude hier bei den Würzburger Maltesern. Für Anregungen, Wünsche, Hinweise oder Kritik stehe ich gerne unter der Rufnummer 0931/35964-121 zur Verfügung.

Klaus-Dieter Bopp
Stadtbeauftragter

Aktuelles

  • Malteser Oldie Treff im November
    Freitag, 25. November 2016 - 15 Uhr - Treffpunkt: Malteser Dienststelle, Mainaustraße 45 a, Kursraum 3
    Adventlicher Kaffee mit Rückblick und Ausblick. Impuls für Weihnachten 2016.
    Weitere Infos und Termine 2016 ...
  • Unsere nächsten Kurse in Erste-Hilfe finden Sie unter "Kurse",
    weitere sonstige Schulungsangebote finden Sie unter "interne Ausbildung".

Presseartikel

          

  • 11.10.2016 - (gesamter Artikel hier: (Main-Post)
    Malteser bieten seit 25 Jahren Begleitung für Sterbende
    ... Martina Mirus, auf deren Initiative die Malteser vor 25 Jahren eine erste Hospizgruppe eingerichtet haben, hat als Schwesternhelferin und Rettungssanitäterin viele Schicksale wie das von Rosi Leiter kennengelernt. Anders als heute sei es eher die Ausnahme gewesen, dass die Sterbenden nach Hause oder in ein Altenheim entlassen wurden. Als sie 1991 in den Vorstand des Malteser-Diözesanverbandes aufrückt, reagiert sie und startet ein Jahr später einen ersten Hospizvorbereitungskurs, noch bevor die Malteser in ihrer Bundeszentrale eine Abteilung dafür einrichten. ...
  • 08.10.2016 - (gesamter Artikel hier: (Main-Post)
    Übungseinsatz im Neuen Hafen
    Mit Blaulicht in den Neuen Hafen: Am Samstagmorgen fand in einer Lagerhalle BSL GmbH & Co. KG ein großer Übungseinsatz statt. Nachdem um 9.15 Uhr der Notruf abgesetzt wurde, rückten kurze Zeit später schon die Einsatzwagen an. Beteiligt waren die Freiwillige Feuerwehr Würzburg und Unterdürrbach, die Berufsfeuerwehr, das Technische Hilfswerk, sowie die Johanniter Unfallhilfe und der Malteser Hilfsdienst. ...
  • 18.09.2016 - (gesamter Artikel hier: (Main-Post)
    Großübung mit 250 Helfern
    ... Bei der Großübung „Herbstkleid 2016“, an der sich zwei unterfränkische Hilfeleistungskontingente mit über 70 Fahrzeugen beteiligten, probten etwa 250 ehrenamtliche Helfer der Rettungsdienste BRK, Malteser, Johanniter und des Arbeiter-Samariter-Bundes in Rottendorf (Lkr. Würzburg). ...
  • 16.09.2016 - (gesamter Artikel hier: (Main-Post)
    Am Samstag Großübung in Rottendorf
    ... Hierzu versammeln sich zwischen 9.30 und 13 Uhr etwa 100 Einsatzfahrzeuge mit etwa 250 Frauen und Männern auf dem Gelände von s.Oliver in Rottendorf. Die Schnelleinsatzgruppen werden aus ganz Unterfranken von allen Kreisverbänden des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) und den Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser-Hilfsdienst zusammengezogen. ...
  • 09.09.2016 - (gesamter Artikel hier: (Main-Post)
    Künftig Militätmaterial in bayerischen Rettungswagen
    ... Neue Herausforderungen - Bei herkömmlichen Rettungseinsätzen gelte dagegen das sogenannte Prinzip „stay und play“ („Bleiben und spielen“): „Das heißt, dass wir in der Regel bei einem Einsatz den Patienten vor Ort so lange versorgen, bis er transportfähig ist“, sagt Christina Gold, Pressesprecherin des Malteser Hilfsdienstes in Würzburg. „Bei Terrorlagen dagegen kann es wichtig sein, den Verletzten so schnell wie möglich aus der Gefahrenzone zu bringen.“ Helfen sollen dabei große Mullbinden aus speziellem Material, das vor allem beim Militär eingesetzt wird und bislang nicht zur Ausstattung der Rettungswagen gehört. ...

>>>   Ältere Artikel finden Sie hier in unserem Archiv ...  <<<

Intern

  • MalteserCloud Login -> MalteserCloud Login ->
    > Malteser mit einer malteser.org Adresse melden sich wie bisher an
  • MalteserCloud Orientierungsseite -> Registrierung & selbstständige Passwortrücksetzung ->
    > ehrenamtliche Malteser müssen sich einmalig registrieren (einfach nach Anleitung, Mitgliedsnummer ohne vorangestellter 0 (null) eintragen!!!) und anschließend wie gewohnt unter MalteserCloud Login anmelden (Haken bei "Angemeldet bleiben" setzten ?!)
  • Für die selbstständige Kennwortrücksetzung muss Ihre aktuelle Handynummer hinterlegt werden!
    (die bisherigen MalteserPortal-Zugänge sind ungültig)

Bei Fragen steht Ihnen Klaus-Dieter Bopp gerne zur Verfügung.

MalteserCloud = zentrales Intranet
SharePoint Portal Server (in der MalteserCloud) = verwaltet die Inhalte der Portalseiten

Nach oben

Weitere Informationen


Ihr sicherer Begleiter:
Die Malteser Notruf App

Malteser Würzburg

 

 

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7