Navigation
Malteser Würzburg

spenden statt weihnachtsgeschenke: 500 Euro für Kinderpalliativteam

01.02.2018

„Spenden statt Weihnachtsgeschenke - das ist eine ganz wunderbare Idee von Ihnen“ Elke Schellenberger, Leiterin des Malteser Kinderpalliativteam Unterfranken freute sich sehr über die Spende von 500 Euro, die ihr Fritz Eberlein von der Altertheimer Bau GmbH übergab. Sehr in der Region verbunden war es dem Firmeninhaber denn auch wichtig, dass das Geld bei Menschen in der Region ankommt. Das konnte Kinderärztin Schellenberger bestätigten: Seit dem 1. Oktober 2017 sind sie und ihr Team aus Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern unterwegs zu inzwischen über 20 sterbenskranken Kindern und deren Familien in ganz Unterfranken. Eine akzeptable Vergütung durch die Krankenkassen ist zwar nach langen Verhandlungen seit Ende letzten Jahres gesichert. Aber die Malteser sind auch darüber hinaus auf Spenden angewiesen, denn „eine aus unserer Sicht dringend erforderliche psychologische Betreuung der betroffenen Familien oder eine Musiktherapie wird von den Kassen nicht übernommen“ erklärte Schellenberger.

Weitere Informationen hier

Spendenmöglichkeit hier

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7