Navigation
Malteser Würzburg

Nach offizieller Gründung jetzt erster Erste-Hilfe-Kurs in den neuen Räumen der Malteser Ochsenfurt

30.11.2017

Keine drei Wochen ist es her, dass die Malteser Ochsenfurt ihre offizielle Gründung gefeiert und die neuen Räumlichkeiten in der Tückelhäuser Str. 13 haben segnen lassen. Nach den Feierlichkeiten kommt der Alltag und der „Normalbetrieb“ fängt an – auch für die ehrenamtlichen Helfer der Malteser Ochsenfurt. Am Samstag, 16. Dezember 2017, findet daher von 9 Uhr bis 17 Uhr der erste Erste-Hilfe-Kurs in der neuen Dienststelle statt. Die Erste Hilfe Ausbildung ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen, wie zum Beispiel die Wiederbelebung. „Unsere Kurse sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht“ versichert Ralf Pfeffer, Stadtbeauftragter von Ochsenfurt. Zu diesem Kurs heißen die Malteser alle Personen willkommen, die im Notfall helfen können wollen, aber auch Führerscheinbewerber (alle Klassen), Jugendgruppenleiter/innen, Betriebshelfer/innen, Übungsleiter/Trainer, Medizinstudenten/innen, Lehrer/innen, Auszubilden-de mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs. Kurskosten für Selbstzahler betragen 35,00 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung über www.malteser-kurse.de oder direkt bei Ralf Pfeffer, stadtverband.ochsenfurt(at)malteser(dot)org mit Angabe von Name, Geburtsdatum, Telefonnummer und bei Firmenkunden Nennung der Berufsgenossenschaft.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7