Navigation
Malteser Würzburg

Offizielle Gründung der Malteser Ochsenfurt: Festakt und Tag der offenen Tür

08.11.2017
Das Führungsteam der Ochsenfurter Malteser am Tag der offiziellen Gründung

Ochsenfurt. Am 12. November 2017 werden die Malteser Ochsenfurt offiziell gegründet. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Burkard, Am Mühlengrund 1, und anschließendem kleinen Festakt für geladene Gäste in der neuen Unterkunft der Malteser. Ab 14.30 Uhr laden der neue Stadtbeauftragter Ralf Pfeffer und seine Malteser Mitstreiter die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür in die Malteser Dienststelle in der Tückelhäuser Str. 13 ein. Zu sehen sein wird unter anderem das neue Einsatzfahrzeug, mit dem die Malteser vor allem auf kleineren und größeren Sanitätsdiensten präsent sein werden, aber auch der große Einsatzleitwagen der Malteser Würzburg, mit denen die Ochsenfurter weiterhin eng zusammenarbeiten. Außerdem können die Räumlichkeiten besichtigt werden, in denen zum Beispiel ab sofort Erste-Hilfe-Kurse abgehalten werden und sich die Hospizgruppen treffen können. Bis 17 Uhr gibt es dann Kaffee und Kuchen, Steaks und Bratwürste, sowie kalte und warme Getränke. Und für die Kinder haben sich die Malteser noch ein besonderes Überraschungsgeschenk einfallen lassen. „Wir freuen uns, wenn wir viele Ochsenfurter an diesem Tag in unseren Räumen begrüßen können“, betont daher der Stadtbeauftragte Ralf Pfeffer. Weitere Informationen: www.malteser-ochsenfurt.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7