Navigation
Malteser Würzburg

Betrüger unterwegs: falscher Malteser sammelt Spenden

21.09.2017

Würzburg. Der Malteser Hilfsdienst weist darauf hin, dass im Raum Marktbreit ein Be-trüger unterwegs ist, der im Namen der Hilfsorganisation um Bargeldspenden bittet. Der Mann hat Malteserkleidung an und macht einen gepflegten Eindruck, so die Aussage von Anwohnern, bei denen er bereits versucht hat, Geld einzuwerben. Die Malteser warnen jedoch vor diesem Trittbrettfahrer: „Wir haben zwar auch Mitarbeiter, die an der Haustüre um Mitgliedschaften werben, um unsere ehrenamtlichen Dienste zu finanzieren“, erklärt Stefan Dobhan, Diözesangeschäftsführer der Malteser in Unterfranken. Aber die „echten“ Malteser dürfen auf keinen Fall Bargeld annehmen. Falls sich jemand nicht sicher ist, ob der Besuch an der Tür tatsächlich von den Maltesern kommt, kann man sich gerne an die Diözesangeschäftsstelle in Würzburg wenden: 0931/4505-223

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7