Navigation
Malteser Würzburg

Infoabend: Begleitung zuhause oder im Krankenhaus für einsame bzw. demente Menschen – Malteser suchen neue Helfer

11.09.2017
Die Malteser ergänzen jetzt ihren Besuchsdienst um einen Begleitdienst für demenziell erkrankten Patienten im Klinikum Würzburg Mitte

Würzburg. Seit etlichen Jahren schon haben die Malteser in Würzburg einen Besuchsdienst für einsame Senioren, die zuhause oder im Altenheim sich über die Ehrenamtlichen freuen, die mit ihnen spielen, ihnen zuhören, sie zum Arzt oder bei einem Spazier-gang begleiten. Jetzt erweitert die Hilfsorganisation diesen Dienst um einen Begleitdienst für demenziell erkrankte Patienten im Klinikum Würzburg Mitte. „Anders als beim klassischen Besuchsdienst, bei dem der Helfer regelmäßig eine bestimmte Person besucht, geht es bei dem Begleitdienst darum, verschiedene, demenziell erkrankten Patienten die sowieso schon schwierige Situation im Krankenhaus zu erleichtern“, erläutern Gabriele Fröhlich, Leiterin des Malteser Besuchsdienstes, und Martina Mirus, Malteser Diözesanoberin und Initiatorin des Patientenbegleitdienstes. Die Malteserinnen sind davon überzeugt, dass sich die beiden Dienste sehr gut ergänzen werden. „Die Grundlagenschulung ist die gleiche, die Patientenbegleiter erhalten darüber hinaus eine intensive Schulung zum Thema Demenz und Krankenhausabläufe“ beschreibt Mirus das neue Konzept. Dies geschieht in enger Kooperation mit den Verantwortlichen im Klinikum Würzburg Mitte. Am Dienstag, 12. September 2017, 19:00 Uhr, ist in den Kursräumen der Malteser, Mainaustr. 45a, 97082 Würzburg, ein erster Informationsabend, zu dem sowohl Interessierte für den Besuchsdienst als auch für den Patientenbegleitdienst herzlich eingeladen sind. „Man muss sich auch nicht sofort entscheiden, sondern kann dies im Laufe der Ausbildung tun“, betont Fröhlich. Weitere Informationen: Malteser Hilfsdienst e.V., Mainaustr. 45a, 97082 Würzburg, Christoph Wieland, christoph.wieland@malteser.org, Telefon: 0931/4505-223, oder Gabriele Fröhlich: Telefon: 0931/4505–203, Handy: 0170/5650553, www.malteser-wuerzburg.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7