Navigation
Malteser Würzburg

Malteser suchen Unterstützer

21.07.2017
Eine Gruppe Studenten ist im Auftrag der Malteser unterwegs, um Fördermitglieder zu werben
Eine Gruppe Studenten ist im Auftrag der Malteser unterwegs, um Fördermitglieder zu werben

Eine Gruppe Studentinnen und Studenten ist derzeit im Raum Schweinfurt (Stadt und Landkreis) und anschließend im Raum Würzburg im Auftrag des Malteser Hilfsdienstes unterwegs. Sie möchten über die ehrenamtliche Arbeit der Malteser informieren und versuchen, Fördermitglieder für den eingetragenen Verein zu gewinnen. „Für unsere vielfältigen caritativen Aufgaben sind wir auf Förderbeiträge angewiesen“, erklärt Christoph Wieland, stellvertretender Diözesangeschäftsführer, die Aktion. Die Unterstützung der öffentlichen Hand nimmt immer mehr ab, die finanziellen Belastungen für den Malteser Hilfsdienst werden immer größer. Jedes neue Mitglied kann die Höhe des Beitrages selber festlegen, mit dem er die Malteser in seiner Umgebung unterstützen möchte. Die Studenten sind an der Malteser Bekleidung zu erkennen und können sich ausweisen. Bargeld und Sachspenden dürfen sie allerdings auf keinen Fall annehmen. Mit „regelmäßigen Zuwendungen ist die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen besser planbar“, so Wieland. Wer unsicher ist, ob die Person an seiner Haustür wirklich zu den Maltesern gehört, kann sich an die Diözesangeschäftsstelle in Würzburg wenden, Telefon: 0931/4505-223

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7