Navigation
Malteser Würzburg

Aktion Sternstunden gibt 240.000 Euro für den Aufbau des Kinderpalliativteams

16.12.2016

Würzburg. „So etwas ist einfach unglaublich“, Malteser Diözesangeschäftsführer Stefan Dobhan kann es immer noch nicht wirklich fassen. Sternstunden, die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, hat eine enorme Spendenzusage gemacht: 240.000 Euro gibt sie für den Aufbau des neuen Malteser Kinderpalliativteams Unterfranken, das im Laufe des kommenden Jahres starten wird. Dann möchten die Malteser mit den ersten ambulanten Teams zu den schwerstkranken und sterbenden Kindern nach Hause fahren können, um sie palliativmedizinisch und –pflegerisch zu versorgen. In den ersten beiden Jahren sei eine Kostendeckung für die erforderliche „Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft“ nicht zu er-warten - trotz einer Refinanzierung durch die Krankenkassen für die Behandlung der kleinen Patienten, so Diözesangeschäftsführer Dobhan. Deshalb sei die Unterstützung durch die Aktion Sternstunden auch so enorm wichtig. „Ich freue mich sehr mit den Maltesern. In Unterfranken gibt es so viele Aktionen für Sternstunden, da ist es wunderbar wenn auf diese Weise wieder eine Hilfe für Kinder und ihre Familien zu uns nach Unterfranken zurück kommt.“, ließ Eberhard Schellenberger, Leiter des Studio Mainfranken des Bayerischen Rundfunks, die Malteser wissen, als die Spendenzusage bekannt wurde. Das Regionalstudio hatte das Kinderpalliativteam zu einem der Hauptprojekte am Sternstundentag am vergangenen Freitag gemacht und im Interview mit Elke Schellenberger, der Leiterin des Kinderpalliativteams, und Stefan Dobhan den Hörern die dringende Notwendigkeit dieses Projekts nahe gebracht. Beide betonten, dass mit der Unterstützung der Sternstunden die letzte große Finanzierungslü-cke geschlossen ist, und die Malteser jetzt tatsächlich loslegen können. Dennoch sind die Malteser auch weiterhin auf die Unterstützung durch Spenden ange-wiesen, denn die Krankenkassen werden auch in Zukunft nicht alle Ausgaben refinanzie-ren, insbesondere bei der psycho-sozialen Betreuung der Kinder, Jugendlichen und ihrer Familien.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7