Navigation
Malteser Würzburg

Malteser Jugend in Greußenheim wiederbelebt

25.06.2016
Freude bei den frischgebackenen Malteserjugendlichen

Die Freude war allen Beteiligten anzusehen: Nach dem Gottesdienst anlässlich des alljährlichen Johannisfeuers übergaben der Malteser Ortsbeauftragte Hans-Georg Keller und der stellvertretende Diözesangeschäftsführer Christoph Wieland den neuen Mitgliedern der Malteser Jugendgruppe in Greußenheim ihre Polo-Shirts als Zeichen der offiziellen Aufnahme. 15 Jahre hatte es in Greußenheim keine Malteser Jugend mehr gegeben und so wünschten Keller und Wieland den sieben Kindern zwischen 8 und 13 Jahren viel Freude beim Engagement. „Bei den Maltesern kannst du nur gewinnen“, versicherte Christoph Wieland einem der Jungs, der noch am Nachmittag mit seiner Fußballmannschaft verloren hatte, bei der Aufnahme. „Wir werden besonders die diözesanen Treffen und Zeltlager der Malteser Jugend im Blickhaben“, erzählte Keller. Nach dem großen Er-folg im vergangenen Jahr werden die Malteser Greußenheim mit den frisch gebackenen Malteserjugendlichen am 4. August aber auch wieder einen Nachmittag des Ferienprogramms in Greußenheim gestalten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7