Navigation
Malteser Würzburg

Seelennahrung: Selgros spendet 1500 Tafeln Schokolade für Flüchtlinge

10.09.2015
Selgros Würzburg spendet Schokolade für Flüchtlinge

Würzburg. „Schokolade ist ja sowas wie Seelennahrung und das ist etwas, was die Flüchtlinge jetzt besonders brauchen“, freute sich Ernst Freier (Mitte) von den Maltesern und bedankte sich stellvertretend für alle in der Flüchtlingshilfe beteiligten Hilfsorganisationen für 1500 Tafeln Schokolade, die ihm Hans-Jürgen Zapf, Marktleiter vom Selgros Würzburg, überreichte. Malteser, Johanniter und das BRK werden nun die süßen Überraschungen in die vier Notunterkünfte sowie in die Gemeinschaftsunterkunft in der Veitshöchheimer Straße bringen und an die Flüchtlinge verteilen. „Das wird eine große Freude sein“, ist sich Freier sicher. Marktleiter Zapf (links) hatte sich spontan zu der Spende entschlossen, da sich „jeder in der Gesellschaft für dieses Anliegen einsetzen sollte, auch und gerade große Unternehmen wie Selgros.“ Die drei Hilfsorganisationen BRK, Johanniter und Malteser sind schon seit Wochen in der Flüchtlingshilfe aktiv, zahlreiche Ehrenamtliche bauen Unterkünfte auf, sind teilweise verantwortlich für die erste Versorgung, kümmern sich um den Transport von Flüchtlingen und koordinieren Kleiderkammern. „Das ist uns allen eine Herzensangelegenheit“, betonte Ernst Freier. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7