Navigation
Malteser Würzburg

Schulsani-Fortbildung in Feuerwehrschule voller Erfolg

21.05.2013
Gruppenbild aus ungewöhnlicher Drehleiter-Perspektive: Malteser Schulsanis bei der Staatlichen Feuerwehrschule

15 Schulsanitäter der Malteser Würzburg haben sich kurz vor den Ferien noch einmal getroffen und sich im Rahmen ihrer regelmäßigen Fortbildungen die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg angeschaut. Lehrgangsleiter Andreas Bömmel erklärte den Jugendlichen, die an sechs Würzburger Schulen ihren Dienst tun, zunächst die Entstehung und Aufgaben der Feuerwehrschule. Anschließend stellte er den Schulsanis die verschiedenen Fahrzeugtypen und deren Funktionen und Aufgabengebiete vor. Natürlich durften sie auch mal mit der Drehleiter in 30 Meter Höhe fahren und die Aussicht über die Zellerau genießen. Höhepunkt, da waren sich alle einig, war aber die Besichtigung des Brandübungshauses, wo Bömmel ihnen eindrucksvoll die Macht und Wirkung von Feuer demonstrierte sowie die Gefahren aufzeigte. Die Organisatoren der Malteser, Andreas Christian König und Rebecca Horn, bedankten sich herzlich für den interessanten Nachmittag.

Unter dem Motto „Helfende Hände schlagen nicht“ haben die Malteser Würzburg bereits 1999 an der damaligen Schönborn-Schule die ersten Schulsanitäter ausgebildet. Im Laufe der Jahre kamen noch die St. Ursula-Schule, das Riemenschneider-Gymnasium, die Wolffskeel-Realschule, das Matthias-Grünewald-Gymnasium, die David-Schuster-Realschule und das Gymnasium in Veitshöchheim hinzu. Großen Wert legen die Malteser auf eine umfassende, auf den Schulalltag ausgerichtete Aus- und Fortbildung der Schulsanitäter. Zwar gestalten die Schüler ihre Dienstpläne selber, aber die Malteser organisieren regelmäßige (Pflicht-)Fortbildungen und Vertiefungsveranstaltungen, bei denen auf aktuelle Probleme und Neuerungen eingegangen wird, aber auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Und auf diese Weise haben schon viele Schulsanitäter ihren Weg zu einem erfüllenden ehrenamtlichen Engagement bei den Maltesern gefunden – eine Entwicklung, die die Malteser natürlich gerne sehen. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7