Navigation
Malteser Würzburg

Malteser stellen den Sanitätsdienst mit 20 Helferinnen und Helfern

12.05.2011

Seligsprechung Georg Häfner:

Würzburg. „Gut, dass das Wetter ein bisschen abkühlt“, freut sich Ernst Freier, Malteser Einsatzleiter bei für den Sanitätsdienst bei den Feierlichkeiten zur Seligsprechung von Pfarrer Georg Häfner am kommenden Sonntag. Dann werde der Tag für die Pilger nicht so beschwerlich, die Luft im Dom sei nicht so überhitzt, die Einsatzzahlen bleiben gering, hofft Freier. Dennoch sind die Malteser natürlich für alle Fälle gerüstet und werden am Sonntag mit 20 Helferinnen und Helfern, sowie einem Rettungswagen, einem Krankenwagen und ihrem großen Einsatzleitwagen vor Ort sein. „Die Sanitäter werden im Dom und im Neumünster unterwegs sein und außerdem haben wir in der Sepultur vom Dom eine Sanitätsstation eingerichtet, die über den Kreuzgang zu erreichen ist“ berichtet Ernst Freier von den Vorbereitungen.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7