Navigation
Malteser Würzburg

Vorbereitungskurs für neue Malteser Hospizhelfer beginnt

Nur noch wenige Plätze frei:

10.01.2008

Die Nachfrage nach der ambulanten Hospizarbeit der Malteser ist groß. Deshalb soll jetzt in Würzburg eine neue Gruppe aufgebaut werden. Bei dem Vorbereitungskurs sind noch wenige Plätze frei. Wer noch Interesse hat mitzumachen, kann direkt zum ersten Einstiegsabend am 14. Januar 2008 um 19 Uhr in die Lehrsäle der Malteser Geschäftsstelle, Mainaustraße 45, 97082 Würzburg kommen.

Der Kurs umfasst elf Abendveranstaltungen und vier Wochenend-Seminare. Dabei steht die – nicht nur theoretische sondern auch persönliche - Auseinandersetzung mit Themen um Abschied, Sterben, Tod und Trauer im Mittelpunkt. Danach beginnt ein halbjähriges Praktikum, während dessen die Hospizhelfer eine erste Sterbebegleitung übernehmen. Alle 14 Tage treffen sie sich dann zu Erfahrungsaustausch und Supervision unter fachmännischer Leitung. Beim Abschluss-Wochenende kann dann jeder Teilnehmer entscheiden, ob er sich auch weiterhin ehrenamtlich als Malteser Hospizhelfer engagieren kann und möchte.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7