Navigation
Malteser Würzburg

Liedermacherin Stefanie Schwab begeistert Senioren

Konzert im Malteser Seniorentreff:

08.05.2008
Liedermacherin Stefanie Schwab (links) und die Verantwortliche des Malteser Aktiv Seniorentreff Zehnthof, Katja Ruprecht, zeigen den Senioren das indische Begrüßungsritual.

Wippende Füße, entspannte Gesichter, zustimmendes Nicken: Liedermacherin Stefanie Schwab aus Würzburg weiß ihre Fans zu begeistern, auch wenn – wie bei dem Konzert im Malteser aktiv Seniorentreff Zehnthof in Heidingsfeld - das Durchschnittsalter im Publikum weit über 70 Jahre ist. "Wahrgenommen" war der Titel des Konzertes und wahrnehmen konnten die Zuhörer vieles: Lieder für die Seele, mit Sanftmut, Humor und Leidenschaft, die von Alltagssituationen und biblischen Erfahrungen erzählten. Einfühlsame Texte, die auch für die Senioren gut zu verstehen waren, geprägt von einer tiefen weiblichen Spiritualität, die sich dem Leben stellt. Schwab erklärte den Senioren immer wieder die Beweggründe für ihre Lieder, holte ihr Publikum in seinem jetzigen Leben ab und verstand es ausgezeichnet, Bezüge zu den Erfahrungen eines langen Lebens herzustellen. Nach der Pause berichtete sie mit eindrucksvollen Bildern von dem Mädchenprojekt in Indien, das sie seit Jahren unterstützt und für das die Hälfte des Konzerterlöses bestimmt ist. Um das Konzert abzurunden, hatte die Verantwortliche für den Malteser Aktiv Seniorentreff Zehnthof, Katja Ruprecht, die Würzburger Kunstmalerin Birgit Schmidt eingeladen, die Räume des Seniorentreffs mit ihren farbenfrohen Bildern aus Indien zu verschönern.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7