Navigation
Malteser Würzburg

Alter schützt vor Helfen nicht

Malteser Erste Hilfe Kurs mit Senioren:

24.07.2008
Malteser Ausbilder Volker Weis erläutert die verschiedenen Schritte bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung

Zum ersten Mal haben die Malteser in ihrem Aktiv Seniorentreff Zehnthof in Heidingsfeld einen Erste Hilfe-Kurs für die Gäste des Treffs angeboten. Und die Resonanz war überwältigend: Über 23 Teilnehmer konnte Malteser Ausbilder Volker Weis an den zwei Nachmittagen in den Räumen des Seniorentreffs begrüßen. Sie alle wollten lernen, was im Notfall zu tun ist, wenn der Fuß verknackst ist oder der Kreislauf schwächelt. Sie erfuhren alles – vom richtigen Absetzen eines Notrufes über die korrekte Lagerung eines Verletzten bis hin zur seelische Betreuung eines Menschen unter Schock. Sie lernten aber auch die eigenen Grenzen kennen und dass man ab einem bestimmten Alter dem Körper Zugeständnisse machen muss. Aber eine Erkenntnis haben alle mit nach Hause genommen: Helfen sollte man immer, und helfen kann jeder – je nach den eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7