Navigation
Malteser Würzburg

Malteser gründen SEG Ministerpräsident

Feldbett für Horst Seehofer:

17.05.2009
Die Malteser stellen Ministerpräsident nicht nur ein Feldbett zur Verfügung: Stadtbeauftragter Klaus-Dieter Bopp und die Mitglieder der SEG Betreuung Jessica Seidel, Dominik Englisch und Christian Bauer (von links)

Er habe noch kein Feldbett hier hatte Ministerpräsident Horst Seehofer geantwortet auf die Frage, ob er bereits eine feste Übernachtungsmöglichkeit in Würzburg habe. Dem wollen die Malteser jetzt abhelfen und haben eine SEG „Ministerpräsident“ (SEG= Schnell Einsatz Gruppe) gegründet. „Sie steht mit Feldbett, Kissen, Decken, Kaffee und allem, was Herr Seehofer bei seinen Aufenthalten in Würzburg benötigen sollte, zur Verfügung“, erklärt Stadtbeauftragter Klaus-Dieter Bopp. Diese „Special Task Force“, die sich aus Mitgliedern der SEG Betreuung zusammensetzt, werde dem Ministerpräsidenten kurzfristig bei Bedarf das für ihn reservierte Feldbett überall in Stadt und Landkreis Würzburg – und falls gewünscht auch darüber hinaus – aufstellen, heißt es in einem Brief, den die Malteser in die Staatskanzlei geschickt haben.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7