Navigation
Malteser Würzburg

Neue Fahrzeuge gesegnet

Malteser Hilfsdienst Würzburg:

03.06.2009
Malteser Stadtseelsorger Bernhard Stühler segnet das neue Notarzteinsatzfahrzeug der Malteser.

Einer guten Malteser-Tradition folgend haben die Malteser Würzburg ihre neuen Fahrzeuge segnen lassen. Bereits der Gottesdienst im Würzburger Dom stand ganz im Zeichen des achtspitzigen Malteserkreuzes. Malteser Stadtseelsorger Bernhard Stühler ging in seiner Predigt auf den Leitsatz des Malteserordens „Bezeugen des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ ein und betonte, wie wichtig Gottes Segen für die im Alltag geleisteten Dienste der Malteser ist. Nach dem Gottesdienst segnete Pfarrer Stühler 11 Fahrzeuge: einen Rettungstransportwagen, zwei Krankentransportwagen, zwei VW-Busse für den Schulfahrdienst, ein Notarzteinsatzfahrzeug, zwei Einsatzleitwagen (ELW1), zwei Dienstwagen sowie den Notfallkrankenwagen Typ Bayern, den Innenminister Joachim Herrmann im April den Maltesern Würzburg für den Katastrophenschutz übergeben hatte.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE22 3706 0120 1201 2223 00  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7